Der Schießbetrieb wird unter Einhaltung der aktuellen Coronamaßnahmen unserer Staatsregierung (Stand: 25.11.21) aufrechterhalten. Da sich die Regelungen ändern können, achtet auf die aktuell geltenden Maßnahmen und/oder auf den Aushang am Vereinsheim.

Es gilt die 2G-PLUS-Regel.

Sie benötigen einen der zwei folgenden Nachweise, sowie einen negativen Testnachweis:

GENESEN

Sie benötigen ein positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage aber nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

GEIMPFT
Sie benötigen einen Nachweis zur vollständigen Impfung. Seit der abschließenden Impfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein.

ZUSÄTZLICH benötigen Sie einen negativen Testnachweis eines Antigen-Schnelltests (nicht älter als 24 Stunden) aus der Apotheke oder einem Testzentrum. Vor Ort bieten wir keine Testmöglichkeit an!

Bitte halten Sie beim Betreten der Schießstätte Ihre Nachweise und zur Identitätsfeststellung Ihren Personalausweis, Führerschein oder Reisepass bereit. Bitte beachten Sie, dass alle Schützen eine FFP2-Maske tragen müssen.

Luftgewehr

Unser Schießstand ist mit einer modernen elektronischen Trefferbildanzeige ausgestattet und bietet Platz für 15 Schützen.

Trainingszeiten

Freitag: 19.00 – 21.00 Uhr

Sonntag: 9.00 – 11.00 Uhr

Jugend-Trainingszeiten

Montag: ab 18.00 Uhr

Kleinkaliber & Großkaliber

“Kugelfest” bis 7.000 Joule!  Von Kleinkaliber .22 bis Großkaliber .50, ist unser 50 Meter Schießstand gut aufgestellt.

Trainingszeiten

Freitag: 19.00 – 21.00 Uhr

Sonntag: 9.00 – 11.00 Uhr

Bogen

Unsere Bogenabteilung findet mehr und mehr an Beliebtheit, in der Nähe des Markt Bibarter “Wolfsee” in idyllischer Lage am Ortsrand statt.

Trainingszeiten im Sommer

Jeden Donnerstag: ab 18.00 Uhr

Ansprechpartner der einzelnen Abteilungen

Ernesto Köhler

Pistolenreferent, Kleinkaliber & Großkaliber

Ernesto Köhler
René Spies

Luftgewehr

René Spies
Veit Ramming

Luftgewehr-Jugendabteilung

Veit Ramming
Ernesto Köhler & Sebastian Krischok

Bogen-Abteilung

Ernesto Köhler & Sebastian Krischok